Longevity

Longevity, zu deutsch “Langlebigkeit”, ist ein ganzheitlicher Ansatz zur Verlängerung der gesunden Lebensspanne. Das Ziel ist es, die Vitalität und Lebensqualität im Alter zu erhalten und zu verbessern. Erfahren Sie hier alle wichtigen Informationen über den Longevity-Ansatz und entdecken Sie mit uns den Schlüssel, um bis ins hohe Alter gesund und fit zu bleiben!

Wie wird man alt und bleibt gesund? Diese Frage stellen sich wohl zahlreiche Menschen, die von der “ewigen Jugend” träumen. Auch wenn dies noch nicht umsetzbar ist, gibt es jedoch einige Mittel und Wege, um bei bester Gesundheit möglichst lange zu leben. Dieses Streben wird auch als Longevity bezeichnet, auch bekannt als Langlebigkeit. Dieser Ansatz zielt darauf, die Lebensqualität und Vitalität im Alter zu bewahren. Durch eine Kombination aus modernen medizinischen Erkenntnissen und bewährten natürlichen Methoden werden Prozesse im Körper unterstützt, die zur Erhaltung der Gesundheit und Verlangsamung des Alterungsprozesses beitragen.

Longevity konzentriert sich dabei auf verschiedene Faktoren wie Ernährung, Bewegung und Stressmanagement, aber auch gezielte Therapien, die alle darauf abzielen, die Zellfunktion zu optimieren und degenerative Erkrankungen zu verhindern. So wird beispielsweise durch eine gezielte Unterstützung der Mitochondrien, dem „Kraftwerk“ der Zellen, sowie durch die Förderung einer effizienten Entgiftung und Regeneration des Körpers, eine Grundlage für ein langes und gesundes Leben geschaffen.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin, um mehr zu erfahren!

WAS VERSTEHT MAN UNTER LONGEVITY?

Heute sind sie keine Seltenheit mehr: Die 86-Jährige, die regelmäßig ihre Bahnen im Schwimmbad zieht, oder der 91-Jährige, der sich eigenständig um Haushalt und Garten kümmert. Viele Menschen streben danach, auch im hohen Alter noch gesund und fit zu sein und ein langes und gesundes Leben zu führen. Unsere Chancen, dieses Ziel zu erreichen, sind heute sogar besser denn je, da die Lebenserwartung stetig steigt.

Heute liegt die Lebenserwartung bei 83,4 Jahren für Frauen und 78,5 Jahren für Männer. Auch die Zahl der Menschen, die 100 Jahre oder älter werden, hat einen neuen Höchststand erreicht: Laut dem Statistischen Bundesamt gibt es derzeit über 20.000 Hundertjährige in Deutschland. Und Berechnungen zufolge wird etwa jedes dritte heute geborene Mädchen und jeder zehnte Junge das 100. Lebensjahr erreichen.

Dieser Trend zur verlängerten Lebensspanne wird als Longevity bezeichnet. Longevity hat zu Deutsch die Bedeutung “Langlebigkeit” und beschreibt im Allgemeinen eine Lebensdauer, die über das durchschnittliche Maß hinausgeht.

Die Bevölkerung wird immer älter
Gesund altern und länger leben mit Immunkraft

LONGEVITY BEDEUTUNG

Mit zunehmendem Alter steigen jedoch auch die Risiken für gesundheitliche Beeinträchtigungen. Krankheiten wie Demenz, Diabetes, Herz-Kreislauf-Probleme und Krebs treten häufiger auf. Der Wunsch vieler Menschen ist es daher, nicht nur lange, sondern auch gesund zu leben und körperlich und geistig fit bis ins hohe Alter zu bleiben.

Hier kommt der Ansatz der Longevity ins Spiel: Dieser zielt darauf ab, nicht nur die Lebensdauer zu verlängern, sondern auch die Lebensqualität im Alter zu verbessern. Durch bewusste Lebensstiländerungen und gezielte Gesundheitsmaßnahmen streben immer mehr Menschen danach, Altersbeschwerden so lange wie möglich hinauszuzögern oder sogar zu verhindern.

LONGEVITY DEFINITION

LÄSST SICH DIE GESUNDE LEBENSDAUER BEEINFLUSSEN?

Ja, die gesunde Lebensdauer können wir durchaus selbst beeinflussen und damit Longevity erreichen. Denn: Unsere Gene bestimmen nur einen kleinen Teil des Alterns. Wie alt wir tatsächlich werden, hängt nur zu etwa zehn bis 15 Prozent von den Genen ab. Vieles liegt in unserer eigenen Hand. Mit dem richtigen Lebensstil lässt sich die Chance auf ein langes und gesundes Leben, also Longevity, erheblich steigern.

In Deutschland führt beispielsweise eine ungesunde Ernährung zu einem Großteil der Krankheitslast. Weitere bedeutende Risiken für gesundheitliche Beschwerden oder einen vorzeitigen Tod sind Übergewicht, Bluthochdruck, Rauchen und Bewegungsmangel – all das sind Faktoren, die wir mit einer gesunden Lebensweise beeinflussen können! Wer nicht raucht, sich gesund ernährt, ein normales Körpergewicht hält, regelmäßig Sport treibt und den Alkoholkonsum einschränkt, legt die Grundlage für ein langes und gesundes Leben. Studien zeigen, dass das Einhalten dieser Lebensregeln das Leben um mehr als zehn Jahre verlängern kann. Darüber hinaus sind ausreichend Schlaf, soziale Kontakte und wenig Stress wichtige Faktoren für die Gesundheit.

Zudem gibt es eine ganze Reihe an innovativen und erfolgversprechenden Therapieansätzen, wie die Sauerstofftherapie, eine Ausleitung oder eine Vitaminkur. Diese fördern gezielt die Longevity, indem sie Ihre Gesundheit erhalten und verbessern.

Auch bei Immunkraft bieten wir Ihnen eine Vielzahl von effektiven Behandlungsmaßnahmen für Longevity – von Sauerstoff-, Mitochondrien- oder Ausleitungstherapien bis hin zu hochwertigen Vitaminkuren und Infusionen, die Sie dabei unterstützen, gesund und vital zu bleiben. Im Rahmen unserer umfassenden Ursachentherapie identifizieren wir zudem individuelle Gesundheitsrisiken und entwickeln maßgeschneiderte Behandlungspläne für Sie. Und unsere Immundiagnostik hilft, versteckte Schwachstellen im Immunsystem aufzudecken.

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Immunkraft Ihnen bietet, um Ihre Lebensqualität zu steigern und Ihre gesunde Lebensdauer zu verlängern. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin, um mehr zu erfahren!

WIE KANN MAN GESUND ALTERN?

Wir wissen nun: Longevity zielt darauf ab, ein langes und gesundes Leben zu ermöglichen. Wer frühzeitig die richtigen Grundlagen legt, kann auch im Alter davon profitieren. Doch wie erreicht man das?

Longevity und Ernährung:

Eine gesunde Ernährung ist entscheidend für körperliches Wohlbefinden und geistige Fitness, besonders im Alter. Eine nährstoffreiche Ernährung wird mit Langlebigkeit in Verbindung gebracht und senkt das Risiko für altersbedingte Krankheiten. So wird empfohlen, viel frisches Gemüse, Obst, Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte und Nüsse zu konsumieren. Fisch sollte zwei- bis dreimal pro Woche auf dem Speiseplan stehen, während Fleisch, verarbeitete Lebensmittel, ungesunde Fette und Zucker selten verzehrt werden sollten. Kalorienreduktion und maßvolles Essen können zudem für einen Energie-Boost sorgen und das allgemeine Wohlbefinden steigern.

Eine Ernährungsumstellung für Longevity lohnt sich dabei in jedem Alter, doch je früher man beginnt, desto größer ist der Gewinn an Lebenszeit und Lebensqualität. Indem man gesunde Essgewohnheiten frühzeitig integriert, schafft man die Basis für ein langes, gesundes Leben und fördert die Langlebigkeit.

Longevity und Nahrungsergänzung:

Die gezielte Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln kann einen wertvollen Beitrag zur Förderung von Longevity leisten. Spezifische Ergänzungsmittel, die auf die Unterstützung und Optimierung der mitochondrialen Funktion abzielen, wie L-Carnitin, Magnesium, Ribose und Niacin, können dabei helfen, die Energieproduktion in den Zellen zu verbessern und den Alterungsprozess zu verlangsamen. Durch die bewusste und informierte Nutzung von Nahrungsergänzungsmitteln kann man die Chancen auf ein langes, gesundes Leben erhöhen und die Lebensqualität im Alter verbessern.

Es gibt sogar sogenannte Longevity-Kapseln, die verschiedene Wirkstoffe enthalten und oft gezielt für die Förderung eines langen und gesunden Lebens vermarktet werden. Dabei ist es jedoch wichtig, sich umfassend über die Art und Dauer der Anwendung sowie mögliche Nebenwirkungen und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten zu informieren. Die Seriosität der Hersteller und die Richtigkeit der angegebenen Informationen sollten ebenfalls kritisch geprüft werden, um potenziellen Schaden im Körper zu vermeiden.

Longevity und Lebensstiländerungen:

Lebensstiländerungen spielen eine entscheidende Rolle bei der Förderung von Longevity und der Verbesserung der allgemeinen Gesundheit. Regelmäßige Bewegung, Stressreduktion und ausreichender Schlaf sind wesentliche Maßnahmen, die zur Optimierung der mitochondrialen Funktion und somit zur Verlängerung der gesunden Lebensspanne beitragen.

Longevity und Medizin (medikamentöse Therapie):

Die Forschung im Bereich der Longevity-Medizin schreitet stetig voran. Teilweise können heute schon Medikamente eingesetzt werden, um die mitochondriale Funktion direkt zu unterstützen oder zu verbessern, was einen wichtigen Beitrag zur Longevity leisten kann. Diese medikamentösen Therapien zielen darauf ab, die Effizienz der Zellenergieproduktion zu erhöhen, oxidativen Stress zu reduzieren und die Zellgesundheit zu fördern und somit den Alterungsprozess zu verlangsamen. Eine individuelle Beratung und Betreuung durch medizinische Fachkräfte ist entscheidend, um die besten Ergebnisse zu erzielen und mögliche Nebenwirkungen zu minimieren.

Spezielle Longevity-Therapien:

Es gibt eine Vielzahl von spezialisierten Longevity-Therapien, die darauf ausgelegt sind, die Lebensqualität zu verbessern und den Alterungsprozess positiv zu beeinflussen. Diese ganzheitlichen Ansätze kombinieren moderne medizinische Technologien mit natürlichen Methoden, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

LONGEVITY BEHANDLUNGEN

Bei Immunkraft bieten wir Ihnen eine umfassende Palette an maßgeschneiderten Lösungen für Longevity – das Streben nach einem langen und gesunden Leben. Von Sauerstofftherapie bis zur gezielten Ausleitung und hochwertigen Vitaminkuren: Diese spezialisierten Therapien bieten vielfältige Möglichkeiten, um die Gesundheit und Lebensqualität im Alter zu erhalten und zu verbessern. Durch unsere individuelle und ganzheitliche Herangehensweise können wir aktiv dazu beitragen, dass Sie ein langes und gesundes Leben zu führen. 

Wer sollte Sie sich mit dem Thema Longevity auseinandersetzen?

Longevity ist ein Thema, das besonders für Menschen von Interesse ist, die ihre Lebensqualität und Gesundheit im Alter erhalten möchten. Dies betrifft vor allem ältere Erwachsene, die präventiv handeln wollen, um altersbedingten Krankheiten vorzubeugen. Ebenso sind Gesundheitsbewusste und Fitnessbegeisterte, die sich intensiv mit ihrer Ernährung, Bewegung und allgemeinen Lebensführung beschäftigen, häufig an Longevity interessiert. Darüber hinaus befassen sich auch Personen, die sich beruflich mit Gesundheits- und Wellness-Themen beschäftigen, wie Ärzte, Ernährungsberater und Fitnesstrainer, intensiv mit den neuesten Erkenntnissen und Methoden zur Verlängerung der gesunden Lebensspanne.

Insbesondere Menschen, die unter chronischen Erkrankungen leiden oder sich stark erschöpft fühlen, sollten sich ebenfalls mit den Longevity-Strategien auseinandersetzen. Diese Personen suchen nach ganzheitlichen Lösungen, um ihre Vitalität und Stabilität im Alltag zu verbessern und legen großen Wert auf eine effiziente und effektive Gesundheitsvorsorge, die ihnen hilft, ihre Jugendlichkeit und Dynamik so lange wie möglich zu bewahren.

Auch Menschen wie Manager, Unternehmer und andere Berufstätige, die einen hohen beruflichen und sozialen Anspruch haben, können vom Longevity-Ansatz profitieren. Denn gerade diese Personen möchten ihre Leistungsfähigkeit erhalten und ihre Gesundheit langfristig sichern, um sowohl privat als auch beruflich erfolgreich zu bleiben. Sie suchen oft nach medizinischen Programmen und innovativen Therapien, die ihnen helfen, ihre Gesundheit ohne großen Aufwand zu verbessern.

Interessieren auch Sie sich dafür, wie Sie Longevity erreichen können? Suchen Sie noch nach geeigneten Methoden und Möglichkeiten, die nicht nur effektiv sind, sondern sich auch einfach und mühelos in Ihren Alltag integrieren lassen? Dann melden Sie sich bei uns! Wir von Immunkraft entwickeln zusammen mit Ihnen einen individuell abgestimmten Behandlungsplan, um Sie bis ins hohe Alter hinein gesund zu halten und Ihre Lebensspanne zu verlängern.

WAS KANN MAN TUN, UM LANGE ZU LEBEN? – WEITERE TIPPS ZUR FÖRDERUNG DER LONGEVITY

Regelmäßige körperliche Aktivität

Regelmäßige Bewegung bringt viele Vorteile für Körper und Geist und ermöglicht es, die gesunde Lebensspanne zu verlängern. Die WHO rät Erwachsenen, sich wöchentlich mindestens zweieinhalb bis fünf Stunden zu bewegen. Dazu zählen moderate Aktivitäten wie Radfahren, zügiges Spazierengehen oder Schwimmen. Wenn Sie intensivere Sportarten betreiben, ist sogar die Hälfte der Zeit ausreichend. Jede Bewegung im Alltag ist wichtig, daher sollten Sie beispielsweise die Treppe statt des Aufzugs nehmen und kurze Strecken zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurücklegen.

Nicht rauchen

Der Verzicht auf das Rauchen trägt maßgeblich zu einem längeren, gesünderen Leben bei, da Tabakkonsum einer vermeidbaren Risikofaktoren für Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen darstellt, der am ehesten vermeidbar ist. Wenn Sie es schaffen, das Rauchen zu stoppen, können Sie Ihre Lebenszeit um bis zu zehn Jahre verlängern. Sogar Personen über 60 Jahre profitieren statistisch gesehen noch erheblich im Vergleich zu denen, die weiterrauchen.

Alkoholkonsum einschränken

Der Konsum von Alkohol erhöht wie auch das Rauchen das Risiko eines vorzeitigen Todes. Alkohol und Tabak verstärken zudem ihre krebserregende Wirkung gegenseitig. Laut einer Studie liegt die empfohlene Obergrenze bei 100 Gramm Alkohol je Woche, was ca. fünf Gläsern Wein entspricht. Überschreiten Sie diese Grenze, verkürzt sich Ihre Lebenszeit quasi mit jedem zusätzlichen Glas.

Genügend schlafen

Anhaltender Schlafmangel kann Ihrer Gesundheit erheblich schaden und Ihre Lebensdauer verkürzen. Um Ihre Longevity zu begünstigen, sollten Sie als Erwachsener sieben bis acht Stunden Schlaf pro Nacht anstreben. Diese Menge Schlaf sorgt laut Studien für die geringsten Risiken für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und vorzeitigen Tod. Achten Sie dabei auch auf eine gute Schlafqualität.

Soziale Kontakte pflegen

Ein starkes soziales Netzwerk kann Einsamkeit und Depressionen im Alter verhindern und damit verbundene körperliche Beschwerden mindern. Täglicher Austausch und gemeinsame Aktivitäten mit anderen Menschen fördern eine gesunde Psyche und unterstützen die Longevity. Soziale Kontakte sind außerdem auch für Ihre körperliche Gesundheit wichtig: Gemeinsame sportliche Aktivitäten oder die Betreuung von Enkelkindern können Sie fit halten.

Stress vermeiden

Übermäßiger Stress kann das Altern beschleunigen und das Risiko für verschiedene Krankheiten erhöhen. Dauerhafter Stress kann zudem zu ungesunden Verhaltensweisen führen, wie Rauchen, übermäßigem Alkoholkonsum oder emotionalem Essen. Nutzen Sie jegliche Möglichkeiten zur Entspannung, um im stressigen Alltag zur Ruhe zu kommen, wie etwa Meditation, Massagen, Bäder, Spaziergänge, Saunagänge und ausreichend Ruhe.

Longevity – Wie kann man gesund altern?

Mit einer ausgewogenen, nährstoffreichen Ernährung, dem Verzicht auf Alkohol und Tabak, ausreichend Schlaf, der Vermeidung von Stress sowie regelmäßiger Bewegung können Sie viel tun, um länger gesund zu bleiben und länger zu leben. Ergänzend dazu bieten spezielle Therapien wie Sauerstofftherapie, Entgiftungsprogramme und Vitaminkuren ganzheitliche Ansätze, um den Alterungsprozess positiv zu beeinflussen und die Lebensqualität zu steigern.

MEHR LONGEVITY MIT IMMUNKRAFT

Jung
fühlen

Unsere ganzheitlichen Therapien und innovativen Ansätze zielen darauf ab, Ihre Gesundheit bis ins hohe Alter zu erhalten und Ihnen das Gefühl zu geben, langsamer zu altern.

Fit
bleiben

Durch prophylaktische Therapien und integrative Beratung unterstützen wir Sie dabei, ein gesundes und energiegeladenes Leben zu führen. 

Medizinische
Synergie

Wir vereinen Heilpraktiker und Ärzte. Diese interdisziplinäre Zusammenarbeit ermöglicht eine umfassende Betrachtung und Behandlung, die Ihre Gesundheit langfristig erhält.

Experten für
Umweltmedizin

Wir kennen uns mit umweltbedingten Gesundheitsrisiken, wie zum Beispiel chemische Stoffe, physikalische Einflüsse und biologische Substanzen aus und sind auf die Diagnose, Therapie und Prophylaxe dieser spezialisiert.

Wissenschaftlich
fundiert

Universitäre Medizin wird auf wissenschaftlicher Grundlage mit Umweltmedizin und naturheilkundlichen Heilverfahren verbunden, um unseren Patienten bestmöglich zu helfen.

Vertrauensvolle
Umgebung

Bei uns erwartet Sie eine entspannte und vertrauensvolle Umgebung, die sich wohltuend von der typischen Hektik in Arztpraxen unterscheidet.

Hightech Geräte für
Ihre Gesundheit

In unserer Tagesklinik arbeiten wir mit der neuesten Technik, wie z.B. der Cellgym IHHT. Ihre Apherese- & Hyperthermie-Behandlungen erfolgen auf höchstem Standard mit modernsten Geräten.

Exklusives Ambiente
in zentraler Lage

Unser Gesundheitszentrum liegt zentral in Braunschweig und ist mit einem modernen Ambiente und Ausstattung ausgerüstet. 

SIND SIE BEREIT FÜR IHRE LONGEVITY?

Immunkraft hilft Ihnen bei der Umsetzung individueller Longevity-Maßnahmen

Mit einem gesunden Lebensstil tragen Sie bereits wesentlich dazu bei, Ihre Lebensspanne zu verlängern und Ihre Fitness zu erhalten. Es hilft jedoch auch, spezifische Behandlungen und Therapien in Anspruch zu nehmen, die Ihre Longevity, also Langlebigkeit, deutlich verlängern können, etwa Sauerstofftherapien, gezielte Ausleitungen oder hochwertige Vitaminkuren.

Gerne unterstützen wir Sie dabei! Unsere innovativen Behandlungsansätze basieren auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und werden individuell auf die Bedürfnisse jedes Patienten abgestimmt. Mit maßgeschneiderten Therapieplänen helfen wir Ihnen, Ihre Gesundheitsziele zu erreichen und Ihre Lebensqualität langfristig zu verbessern.

Melden Sie sich jederzeit gerne bei uns, um mehr zu erfahren!